Home > Publikationen
Alle Publikationen
  ... 13 14 15 16 17 18  ...   

RVE 04.01.01 "Lärmschutzwände – Berechnung und Konstruktion" (01.10.2019)

Diese RVE ist für Lärmschutzwände (LSW) auf freien Strecken, Brücken, und Stützmauern und Wannen im Streckennetz der ÖBB-Infrastruktur AG anzuwenden. Sie gilt für die Neuerrichtung und Erneuerung bestehender Strecken, wenn der Umfang von Baumaßnahmen einer Neuerrichtung gleich kommt.
Der Anwendungsbereich der enthaltenen Lastermittlungs- und Bemessungsverfahren bezieht sich auf LSW, die aus folgenden Komponenten bestehen:

  • LSW-Elemente, LSW-Paneele und LSW-Absorbersteine
  • LSW-Steher sowie Türen und Tore in LSW
  • Gründungen (Ramm-, Bohrpfahl- oder Flachfundierung)
  • Verankerung LSW-Steher mit Kopfplatte und Gewindebolzen etc. oder im Köcher
  • Befestigungsprofile für LSW-Paneele auf Stützmauern und in Wannenbereichen u.a.

Diese RVE gilt für die Bemessung und Ausführung von Lärmschutzwänden für die Bahninfrastruktur und nicht für Strecken von U-Bahnen, Straßenbahnen und Obusse.

Inhaltsangabe:

1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Anwendungsgrenzen
4 Materialtechnische und konstruktive Vorschriften für die Bauteile (Planungsgrundlagen)
5 Aerodynamische Lasteinwirkungen und Laststellungen
6 Bemessung LSW-Steher
7 Gründungen für LSW-Systeme auf freier Strecke
8 Befestigung auf Brückenrandbalken, Stützmauern und Flachgründung aus Stahlbeton
9 Angeführte Richtlinien, Normen und Literatur
10 Zusätzlich zu beachtende Literatur
11 Anhang
12 Vereinfachtes Verfahren zur Ermittlung der Bewegungen im Bereich der Brückenübergangskonstruktionen