FSV-Wörterbuch Verkehrswesen

 

Die Welt des Verkehrswesens ist reich an unterschiedlichsten Begriffen. Themen wie Planung, Sicherheit, Umwelt, Vertrags- und Vergabewesen, Straßen-, Brücken-, Tunnel-, Eisenbahn- und Landschaftsbau etc. können unter anderen als Teilbereiche des Verkehrswesens definiert werden. Klarheit und Übersicht in der dadurch bedingten Begriffsvielfalt bringt hier das „Wörterbuch Verkehrswesen“.

Mit März 2018 wurde die 4.Auflage des Wörterbuches veröffentlicht. In mittlerweile zwei Bänden und mit mehr als 18.500 Begriffen. Zudem werden in der digitlaen Version historischer Begriffe der Vorversionen (ca. weitere 6000 Begriffsbestimmungen) vergraut dargestellt.

 

Mit über 18.500 Begriffen aus mehr als 1200 Quellen ist es das umfangreichste Wörterbuch des Verkehrswesens im deutschsprachigen Raum.
In den folgenden Absätzen können sich alle am Wörterbuch Interessierte über dessen Geschichte, Nutzen, Funktionen aber auch Entstehungsprozess informieren.