LB-VI - Allgemeines

Standardisierte Leistungsbeschreibungen (LB) sind eine „Sammlung von Texten zur Beschreibung von standardisierten Leistungen, und zwar für rechtliche und technische Bestimmungen (Vertragsbestimmungen) und für Positionen eines künftigen Leistungsverzeichnisses. Diese Sammlung umfasst die Leistungen für ein bestimmtes Sachgebiet in seiner Gesamtheit oder in Bezug auf Teilgebiete“. Durch den Einsatz von „Standardisierten Leistungsbeschreibungen“ in Verbindung mit dem Datenträgeraustausch können sowohl bei den Ausschreibern, als auch bei den Bietern erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen erzielt werden.

Die Österreichische Forschungsgesellschaft Straße – Schiene – Verkehr (FSV) ist wichtiger Herausgeber bzw. Vertriebspartner von derartigen Standards:

  • LB Verkehr und Infrastruktur (LB-VI) - Gesamtausgabe
  • LB Brückenbau (Teilausgabe Brückenbau)
  • LB Tunnelbau (Teilausgabe Tunnelbau)
  • LB Straßen- und Brückenbau (Teilausgabe Straßenbau)
  • LB Wasserwirtschaft (Teilausgabe Wasserwirtschaft)
  • LB Untergrunderkundung (Teilausgabe Untergrunderkundung )
  • LB Siedlungswasserbau (ersetzt per 1.5.2015 durch die LB-VI, Teilausgabe Wasserwirtschaft)