Home > RSA/RSI Zertifizierung - Überblick

RSA/RSI Zertifizierung - Überblick

Die Zertifizierung von Verkehrssicherheitsgutachtern wird in Österreich vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) durchgeführt. Die FSV, als unabhängige Plattform für Verkehrsexperten, unterstützt das BMK, indem sie Empfehlungen, in Form von Gutachten, ausgibt. Bei einem positiven Gutachten, werden die vom Antragssteller eingereichten Unterlagen, vom BMK nochmals geprüft, und anschließend ein Zertifikat ausgestellt.

 

Die Zertifizierung ist für fünf Jahre gültig, eine Rezertifizierung kann die Gültigkeit um weitere fünf Jahre verlängern.