FSV-Schulung: RSA/RSI-Ausbildung

Zielgruppe:
Ziel der FSV ist es die RSA/RSI-Ausbildung von hoch qualifizierten Fachleuten zu ermöglichen. Das Training richtet sich an erfahrene Fachleute aus den Bereichen Straßenplanung, Verkehrssicherheit, bzw. Spezialisten aus anderen Fachbereichen die Road Safety Audits / Road Safety Inspections im österreichischen Straßennetz durchführen wollen.

Diese Veranstaltung, ein Fachseminar, ist einerseits eine sehr gute Weiterbildungsmaßnahme für Experten der Straßenverkehrssicherheit und andererseits eine Voraussetzung für die Zertifizierung als Straßenverkehrssicherheitsgutachter. Ebenso kann diese Veranstaltung zum Austausch mit anderen Verkehrsexperten und zur Vernetzung genutzt werden.

Im Kurs ist eine abschließende Prüfung inkludiert, die positiv abgeschlossen werden muss, um für die Zertifizierung zugelassen zu werden.

Inhaltsangabe:

  • Straßenplanung

  • Unfallanalyse

  • Human Factors

  • Straßenausrüstung

  • Großfahrzeuge

  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Die Anmeldung zum Fachseminar ist über die Homepage der FSV möglich:

Link zu geplanten Veranstaltungen in der FSV.