News

Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur (LB-VI), Version 7

Die Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur (LB-VI) dient als Ausschreibungsgrundlage für weite Teile des österreichischen Tiefbaues. Derzeit wird die LB-VI neu erarbeitet in der Version 7. Die LB-VI hat sich in den letzten Jahrzehnten als praxistaugliches Standardwerk etabliert. Über 170 Fachexperten aus den Bereichen Straßenbau, Eisenbahnbau, Brückenbau, Tunnelbau, Landschaftsbau, Flussbau und Siedlungswasserbau haben an der Verbesserung und Aktualisierung des Werkes weitergearbeitet. Veröffentlichung im November!

...weiter

36. D-A-CH-Tagung 7.-8. November 2024 in Bonn

36. D-A-CH-Informationstagung 2024 von 07.-08.11.2024 in Bonn
Die jährlich stattfindende DACH-Tagung punktet auch heuer wieder mit hoch akuellen und interessanten Themen.
Bei der grenzüberschreitenden Forschung haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich in Gesprächen untereinander auszutauschen.

...weiter

RVS-zugehörige Software

Die FSV bietet zahlreiche Softwarelösungen zugehörig zu entsprechende RVS an.

...weiter

RSA/RSI - Ausbildung in der FSV

Die FSV, als unabhängige Plattform für Verkehrsexpertinnen und -experten, unterstützt das BMK, indem sie die Weiterbildung qualifizierter Fachleute für RSA / RSI im österreichischen Straßennetz durchführt.

...weiter

RVS/RVE ins Englische übersetzt

Die FSV ist bemüht einige RVS/RVE ins Englische zu übersetzen. Aktuell wurde im Mai 2024 die RVS 08.03.01 "Erdarbeiten" (Engl. RVS 08.03.01 "Earthworks") in die englische Sprache übersetzt.

...weiter

Veranstaltungen

03.09.2024 FSV-Seminar: Ein Ausblick auf die Zukunft der Stadtstraßenplanung in Gemeinden und Städten (Wien)

In Zeiten des Klimawandels, dem Wunsch nach Belebung von Ortszentren und der Förderung der aktiven Mobilität werden viele unterschiedliche Anforderungen an den Straßenraum gestellt. Er soll einerseits klimafit und begrünt sein, eine hohe Aufenthaltsqualität besitzen und den Anforderungen der aktiven Mobilität entsprechen, andererseits muss er aber auch die Funktion als Straße für den Kfz-Verkehr erfüllen können.

...weiter

09.09.2024 FSV-Schulung: Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fortbildungsseminar 2

Die neu konzipierte und 2022 erstmals angebotene FSV-Schulung "Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fortbildungsseminar 2" richtet sich an PlanerInnen, ZiviltechnikerInnen und Sachverständige - unabhängig davon, ob Sie bereits Veranstaltungen im Bereich RSI/RSA besucht haben.

...weiter

10.09.2024 FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge

Art, Zeitpunkt und Umfang der erforderlichen Schneeräum- und Streueinsätze hängen von der Verkehrsbedeutung  der  einzelnen  Straßen  ab.  Die Art des verwendeten Streumittels wird von den vorhandenen Verkehrsmengen bestimmt.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 09.01.54 "Schutzmaßnahmen gegen Gefährdung durch Dieselmotoremmisionen" (01.05.2024)

Diese RVS ist für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei allen Arten von Untertagebaustellen anzuwenden.
Für andere Bauweisen wie Absenktunnel, Caissons usw. sowie Instandsetzungen ist sie dann anzuwenden, wenn Gefährdungen mit denen von Untertagebaustellen vergleichbar sind.
Diese RVS ist in Ergänzung zur RVS 09.01.51 zu sehen und beschreibt den Umgang mit Emissionen von Dieselmotoren und Stickoxiden.

...weiter

RVS 08.23.11 "Bodenmarkierungsarbeiten" (01.04.2024)

Diese RVS ist als Grundlage für die Ausschreibung von Bodenmarkierungsarbeiten anzuwenden und stellt den für die ausschreibenden Stellen erforderlichen technischen Mindeststandard dar.