News

RVE-Zulassungen Lärmschutz

Im Bereich Eisenbahnwesen - Lärmschutz konnten 10 neue Zulassungen herausgegeben werden.

Ziel der Regelung ist es, Lärmschutzanlagen im hochrangigen Streckennetz einem technisch einheitlichen Qualitätsniveau zu unterwerfen. Hierzu wurde, in Abstimmung mit der RVE 04.01.01, das RVE-Arbeitspapier 01 – Leitfaden zur RVE 04.01.01 verfasst und mit 1. September 2015 veröffentlicht. Anhand dieser Richtlinien und weiterer Antragsunterlagen ist es möglich eine Übereinstimmungserklärung (Zulassung) für Lärmschutzwände zu erhalten. Der positive Zulassungsbescheid ist Voraussetzung bei Auftragsvergaben durch die ÖBB.

...weiter

Asphalt - Berechnungsprogramm

Das "Berechnungsprogramm zur automatisierten Ermittlung der Qualitätsabzüge und des Mischgutverbrauches nach RVS 08.16.01 (Anforderungen an Asphaltschichten) und RVS 11.03.21 (Asphalt und Asphaltschichten, Prüfung und Abrechnung, Abrechnungsbeispiele)"

Es ist ein auf Excel 2010 basierendes Berechnungsprogramm zur automatisierten Ermittlung der Qualitätsabzüge und des Mischgutverbrauches nach RVS 08.16.01 und RVS 11.03.21.

...weiter

Neuer FSV-Arbeitsausschuss „E-Mobilität“

Erstellung von Grundlagen auf der Infrastrukturseite (Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung) von den in Zusammenhang mit E-Mobilität notwendigen Einrichtungen.

...weiter

Begutachtung BVergG

Die FSV informiert, dass ein Begutachtungsverfahren zur Vergaberechtsreform 2017 bis 03.04.2017, stattfindet.

...weiter

Neuer FSV-Arbeitsausschuss „Ethische Fragen der Verkehrsplanung“

Die ethischen Anforderungen an Verkehrsfachleute sind groß – aber nicht genau definiert und gehen im Alltag manchmal auch unter. Was bedeutet „Ethisches Handeln“ im Rahmen der Verantwortung bei Erstellung von Standards im Verkehrsbereich (RVS, RVE)?

...weiter

Veranstaltungen

27.04.2017 FSV-Planerseminar: Automatisierte Fahrzeuge und die Konsequenzen für die Planung

Automatisierte Fahrzeuge sind derzeit ein viel diskutiertes Thema. Erste Entwicklungsschritte der Automatisierung werden schon heute in Serien-Fahrzeuge integriert. Prototypen automatisierter Fahrzeuge absolvieren ihre Testläufe bereits im öffentlichen Straßenraum. Es wird deutlich, dass die Frage nicht heißt: Kommen automatisierte Fahrzeuge? Sondern: Wann kommen die automatisierten Fahrzeuge?

...weiter

06.04.2017 Seminar: Rad- und Fußgängerverkehr

Die Vorträge beinhalten Anwendungsfälle der Richtlinien RVS 03.02.12 „Fußgängerverkehr“ und RVS 03.02.13 "Radverkehr". Anhand von aktuellen Praxisbeispielen werden unterschiedliche Netzelemente vorgestellt.

...weiter

04.04.2017 FSV-Schulung: Die richtige Absicherung von Baustellen im Straßenbereich

Arbeitsstellen sind zusätzliche Gefahrenstellen auf Straßen und beeinflussen oft wesentlich den Verkehrsablauf. Sie sind den Verkehrsteilnehmern in ausreichendem Abstand anzukündigen.

...weiter

Neue Publikationen

ABO CD-37

RVS-Aussendung mit 1. März 2017

Am 1. März fand die halbjährliche Aussendung der aktuell fertiggestellten RVS-CD 37 und der Papier-Abo-Version statt. In diesem Halbjahr umfasst die Abo-Aussendung drei neue bzw. überarbeitete RVS und drei abgeänderte RVS.

...weiter

RVS 13.05.11 Lebenszykluskostenermittlung für Brücken (1. April 2017)

Diese RVS beschreibt ein rechnerisches Prognosemodell für die Ermittlung von Lebenszykluskosten von Brücken (z.B. Straßen- und Eisenbahnbrücken).

...weiter