15.11.2018 10:00, Wien, FSV-Tagung: Brückenprüfer - Erfahrungsaustausch

Beginn 15.11.2018 10:00
Ende 15.11.2018 17:30
Dauer 8 Stunden
Termin nach Outlook exportieren
Veranstalter Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr
Veranstaltungsart FSV-Tagung
Ort Meliá Vienna
Donau City Strasse 7
1220 Wien
Programm und Anmeldeformular downloaden
Beschreibung

Die Veranstaltung „Brückenprüfer – Erfahrungsaustausch“ ist eine Vortragsveranstaltung, bei welcher aktuelle Themen der Bauwerks-/Brückenprüfung von Fachexperten vorgestellt werden und zur Diskussion stehen. Die Tagung ist auch als Treffen der Experten der Bauwerks-/Brückenprüfung konzipiert.


Die einzelnen Themen der Referenten eröffnen einen Querschnitt der Problemstellungen im Bereich der Bauwerksprüfung und zeigen Möglichkeiten für diverse Vorangehensweisen auf.
Die Inhalte sollen zur Diskussion und Meinungsbildung anregen. Ziel ist es die Qualität sowie Nachhaltigkeit von Bauwerksprüfungen zu unterstützen bzw. zu verbessern.

 

Inhaltsangabe
  • Praxisgerechter Einsatz von Monitoring auf Basis der RVS 13.03.01 anhand aktueller Beispiele           
  • Erfahrungsbericht zu Untersuchungen der Belastbarkeit von bestehenden Massivbrücken in Tschechien mit dynamische Sonderprüfungen           
  • Neue Möglichkeiten der Bauwerksprüfung
  • Prüfung von Stahlbrücken
  • Vertiefte Prüfung in Wien - Knoten Nord - und daraus erforderliche Maßnahmen / Konsequenzen           
  • Prüfung von Fahrbahnübergangskonstruktionen
  • Status Quo – Kommune/Land Wahrnehmung der Aufgaben; Risikobetrachtung bei Stützbauwerken
  • Nachrechnung und Beurteilung der Tragfähigkeit der Salztorbrücke in Wien
  • Lebenszykluskosten Theorie und Praxis
  • Abschlussdiskussion & Erfahrungsaustausch
Zielgruppe

Absolventen der Brückeninspektorenkurse
Ziviltechniker, Ingenieurkonsulenten
Landesbedienstete der
Brückenbaudienststellen
Bauwerksprüfer
Beauftragte der ASFINAG, ÖBB, Länder und Kommunen

 




Kosten
Normalpreis 150 EUR excl. USt.
Ermäßigter Preis 110 EUR excl. USt.