17.10.2018 09:00, Wien, FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Nichtmotorisierter Verkehr

Beginn 17.10.2018 09:00
Ende 17.10.2018 17:00
Dauer 8 Stunden
Termin nach Outlook exportieren
Veranstalter Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr
Veranstaltungsart FSV-Seminare
Ort Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr 4. Stock, Zimmer 402
Karlsgasse 5
1040 Wien
Programm und Anmeldeformular downloaden
Beschreibung

„Bei Buchung von mind. 2 Seminartagen können Sie (bei Bekanntgabe) das Seminar „Rechtliche Grundlagen“ (16.10.) zusätzlich gratis besuchen.“

 

Die Vortragenden werdend das Thema Fußgänger- und Radverkehr sowie Begegnungszonen ausführlich behandeln.
Herr Robatsch wird die Planungsgrundsätze des nichtmotorisierten Verkehrs vom Radweg über die Begegnungszone bis hin zur Fußgängerzone darstellen. Die Herren Fuchs und Schneider gehen besonders auf die Richtlinien für den Fußgänger- und Radverkehr ein. Zum Abschluss stellt Herr Szeiler auf die Einsatzkriterien für Begegnungszonen ein. Diese sollen Gemeinden unterstützen, um festzustellen, inwieweit Straßen oder Plätze als Begegnungszonen geeignet sind.

Inhaltsangabe

Planungsgrundsätze für den
• Fußgängerverkehr
• Radverkehr

 

Richtlinien für den
• Fußgängerverkehr
• Radverkehr

 

Begegnungszonen
• Einsatzkriterien
• Planung
• Mängel, Abhilfe

Zielgruppe
  • Straßenbauverantwortliche von Kommunen (Bürgermeister, Gemeinderat, Bauhofleiter oder andere Verantwortliche).
  • Technische Mitarbeiter von Bauämtern



Kosten
Normalpreis 240 EUR excl. USt.
Ermäßigter Preis 180 EUR excl. USt.