RVS Richtlinien & Merkblätter
08 Technische Vertragsbedingungen
08.23 Straßenausrüstung



RVS 08.23.01 Verkehrszeichen
Juli 2009

Beschreibung

Diese RVS regelt die technischen Prüfkriterien und Prüfverfahren für die Zertifizierung von Verkehrszeichen, Verkehrszeichenträgern und Befestigungselementen im Sinne der RVS 05.02.11. Sie umfasst nicht Fundamente und Schilderbrückenkonstruktionen.

Diese RVS gilt für Verkehrszeichen (VZ) gemäß StVZVO,

  • deren Zeichenbilder aus Folienteilen zusammengesetzt sind (geschnittene Bauarten) oder

  • die mittels Siebdruck auf Folien aufgebracht sind (gedruckte Bauarten).

Sie umfasst Reflexionsmaterial für die Typen 1 und 2, das entweder auf Glaskugel- oder mikroprismatischer Basis hergestellt ist. Die lichttechnischen Mindestanforderungen für mikroprismatische Folien sind in ÖNORM V 2050 geregelt.

Inhaltsangabe

0. Vorbemerkungen

1. Anwendungsbereich

2. Begriffsbestimmungen

3. Allgemeine Anforderungen

4. Erstprüfung des Grundmaterials (Folien- und Farbserien)

5. Erstprüfung der Produkte des VZ-Herstellers

6. Verarbeitungsprüfung im bewitterten Zustand

7. Prüfbestimmungen

8. Ausführungsbestimmungen

9. Eignungsnachweis und Überwachung

10. Angeführte Gesetze, Richtlinien und Normen

Seiten 22
Ausgabedatum 1. Juli 2009
Änderungsdatum 1. Februar 2015
Verbindlich Ja, verbindlich mit 18.12.2009 durch Erlass BMVIT-300.041/0052-II/ST-ALG/2009
Notifikationsnummer 2009/400/A
Arbeitsausschuss Stb10 Verkehrszeichen und Wegweisung
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 34,00 € 10 %
Download 34,00 € 20 %
Dieses Produkt besteht aus folgenden Artikeln