RVE 03.00.01 Niveaufreie Bahnsteigzugänge - Grundtext (ersetzt)

Beschreibung

Diese Richtlinie wurde vom AA "Eisenbahnbrücken" für den AA "Bahnhofsanlagen" auf Grundlage des Kapitels "Bahnsteigzugänge" der B 45 "Technische Richtlinien für Eisenbahnbrücken, Bahnüberbrückungen und verwandte Bauwerke" der Österreichischen Bundesbahnen erstellt. Neue Erkenntnisse wurden berücksichtigt.

 

Die nachstehende Richtlinie gilt für

- die Neuerrichtung und

- die Erneuerung bestehender Bahnsteigzugänge (Zugänge, Auf- und Abgänge, Durchgänge) oder Teilen davon, sofern dadurch keine zusätzlichen Baumaßnahmen (z. B. Veränderung der Gleislage) ausgelöst werden  von normalspurigen Haupt- und Nebenbahnen und ist auch bei Randbahnsteigen

Inhaltsangabe

1. Anwendungsbereich

2. Grundsätze der Gestaltung

3. Bemessung und Ausführung

Seiten 19
Ausgabedatum 01.06.2006
Außerkraft seit 01.01.2020
In folgenden Produkten enthalten