Linienführung u. Querschnittsgestaltung (PV01)

Kurzzeichen PV01
Bezeichnung Linienführung u. Querschnittsgestaltung
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Fragen der Linienführung und Querschnittsgestaltung österreichischer Freilandstraßen

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Hauptschwerpunkte:

Überarbeitung der RVS 03.03.31 „Querschnittselemente Freilandstraßen; Verkehrs- und Lichtraum“: wurde mit 1. August 2018 mit dem Namen „Querschnittselemente sowie Verkehrs- und Lichtraum von Freilandstraßen“ veröffentlicht. Unter dem Titel „Querschnittgestaltung von Freilandstraßen in Österreich: Welche Änderungen bringt die Neufassung der Richtlinie RVS 03.03.31?“ wurde diese RVS als Vortrag der AG Planung und Verkehrssicherheit beim FSV-Verkehrstag am 14.06.18 von Wolfgang J. Berger präsentiert.

 

Beginn der Überarbeitung der RVS 03.03.32 „Straßenböschungen“ (Ausgabe 1. Mai 2005).

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Für das erste Halbjahr 2019 ist die Fertigstellung der Überarbeitung der RVS 03.03.32 „Straßenböschungen“ bzw. deren Veröffentlichung geplant. Die weiteren Tätigkeitsschwerpunkte des Arbeitsausschusses werden – je nach Erfordernis – festgelegt.

Die Publikation des o.a. Vortrags als Beitrag in FSV-aktuell Straße ist für 2019 in Vorbereitung.

Leitung
  • Berger Wolfgang J., Dipl.-Ing. Dr.