Home > Publikationen
Alle News
  1 2 3 4 5 6  ...   

RVS 03.08.69 "Rechnerische Dimensionierung von Betonstraßen" (01.07.2020)

Diese RVS ist für die rechnerische Oberbaudimensionierung von Betonstraßen anzuwenden, die Verkehrsflächen mit öffentlichem Verkehr darstellen. Die Bemessungsmethodik ist vorrangig für Bundesstraßen A und S sowie hochbelastete Landesstraßen B und L (JDTLV > 1.100 LKW/24 h – entspricht Lastklasse LK18 gem. RVS 03.08.63) vorgesehen.
Des Weiteren ist diese RVS anzuwenden, wenn aufgrund der Überschreitung der Anwendungsgrenze für Lastklasse LK185 gemäß RVS 03.08.63 eine gesonderte Dimensionierung
erforderlich ist.
Die rechnerische Dimensionierung für Betonstraßen kann sinngemäß auch für ähnliche, private, hochbelastete Verkehrsflächen angewendet werden.

Inhaltsangabe:

1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Eingangsgrößen
4 Bestimmung der maßgeblichen Primärwirkungen
5 Dimensionierungsnachweis
6 Angeführte Gesetze, Richtlinien, Normen und Literatur
7 Anhang