RVS Richtlinien & Merkblätter
11 Qualitätssicherung Bau
11.06 Prüfungen
11.06.50 Asphalt



RVS 11.06.59 Bestimmung des Calciumhydroxidgehalts von Mischfüller, extrahierten Füller und Kalkhydrat
Oktober 2013

Beschreibung

Diese RVS ist zur Bestimmung des Anteils an Calciumhydroxid in Kalkhydrat, Mischfüller und
extrahierten Füller in Asphalt anzuwenden.

Die Menge des Calciumhydroxids im extrahierten Füller liegt in der Regel unter der tatsächlichen Zugabemenge. Üblicherweise liegen die Wiederfindungsraten von Calciumhydroxid zwischen 50 und 85 % der tatsächlichen zugesetzten Menge. Die Höhe der Wiederfindungsrate ist von dem verwendeten Gestein und Bitumen abhängig.

Inhaltsangabe

0 Vorbemerkungen

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Verfahren

4 Angeführte Richtlinie

5 Zusätzlich zu beachtende Literatur

6 Anhang

Seiten 9
Ausgabedatum 1. Oktober 2013
Verbindlich Vom BMVIT zur Anwendung empfohlen!
Arbeitsausschuss A01 Qualitätswesen
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 24,00 € 10 %
Download 24,00 € 20 %
Dieses Produkt besteht aus folgenden Artikeln
  • RVS 11.06.59 Bestimmung des Calciumhydroxidgehalts von Mischfüller, extrahierten Füller und Kalkhydrat - Grundtext