RVE Richtlinien & Merkblätter
04 Umwelt
04.00 Übergeleitete Regelwerke



RVE 04.00.01 Umfüllen von entzündbaren Flüssiggasen aus Eisenbahnkesselwagen in Straßentankfahrzeuge
Juli 2006

Beschreibung

Diese Richtlinie wurde vom AA „Gefährliche Güter“ auf Grundlage der „Richtlinie für den Flüssiggasumschlag“ der Österreichischen Bundesbahnen erstellt. Neueste Erkenntnisse wurden berücksichtigt.

Diese Richtlinie ist für alle Flüssiggas- Umfüllvorgänge von Eisenbahnkesselwagen in Straßentankfahrzeuge auf Umfüllstellen anzuwenden.

Inhaltsangabe

1. Anwendungsbereich

2. Allgemeines

2.1 Umfüllstelle - Definition

2.2 Beginn und Ende des Umfüllens

3. Sicherheitsvorschriften und Hinweise

3.1 Allgemeines

3.2 Generelle Sicherheitsmaßnahmen

3.3 Explosionsschutzzone

3.4 Oberleitung

3.5 Potentialausgleich

4. Ausstattung der Strassentankfahrzeuge sowie Umfüllausrüstung

5. Umfüllprozess

5.1 Überwachung

6. Anforderungen für Vorfälle

7. Erste Löschhilfe

8. Ausbildung des Umfüllpersonals

9. Anforderungen an die Beteiligten

10. Gesetzliche Grundlagen und ÖVE/ÖNORMEN

ANHANG 1 Sicherheitsabstände und Explosionsschutzzonen- gemäss ÖVE EN 50122-1: 1997

ANHANG 2 Merkblatt für Ladegleisbenützer

Seiten 14
Ausgabedatum 1. Juli 2006
Arbeitsausschuss EP04 Gefährliche Güter
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 22,50 € 10 %
Download 22,50 € 20 %