RVS Richtlinien & Merkblätter
08 Technische Vertragsbedingungen
08.97 Baustoffe



RVS 08.97.01 Kaltmischgut für kleinflächige Anwendungen
Oktober 2018

Beschreibung

Diese RVS ist für Kaltmischgut (KMG) anzuwenden, das vorwiegend kleinflächig auf Verkehrsflächen eingebaut wird. Sie dient zur Klassifizierung der Eigenschaften von Kaltmischgut das für die provisorische oder längerfristige Instandhaltung von Asphalt-, Beton- und Pflasterkonstruktionen mit kleinflächigen Schäden eingesetzt wird.
Basierend auf der Klassifizierung des KMG ist eine Einstufung der Produkte möglich, die auch als Ausschreibungsgrundlage herangezogen werden kann.
Maschinell vor Ort hergestelltes KMG (Emulsions- oder Reaktivpatch) kann auch für die Reparatur größerer Flächen verwendet werden, ist aber nicht Gegenstand dieser RVS.

Inhaltsangabe

0 Vorbemerkungen
1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen und Abkürzungen
3 Anforderungen an die Ausgangsmaterialien
4 Typische Anwendungen von Kaltmischgut
5 Klassifizierung der Produkte durch den Hersteller
6 Kennzeichnung
7 Arten und Umfang von Prüfungen
8 Prüfbestimmungen
9 Angeführte Gesetze, Richtlinien, Normen und Literatur

Verbindlichkeitserklärung
Seiten 24
Ausgabedatum 1. Oktober 2018
Verbindlich Ja, verbindlich mit 18.09.2018 durch Erlass BMVIT-300.041/0036-IV/IVVS-ALG/2018
Notifikationsnummer 2017/231/A
Arbeitsausschuss A03 Erhaltung
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 37,00 € 10 %
Download 37,00 € 20 %
Dieses Produkt besteht aus folgenden Artikeln