RVS Richtlinien & Merkblätter
02 Verkehrsplanung
02.02 Verkehrssicherheit
02.02.30 Allgemeines Sachverständigenwesen



RVS 02.02.35 Zertifizierung von Road Safety Auditoren und Road Safety Inspektoren (Straßenverkehrssicherheitsgutachter)
Juli 2012

Beschreibung

Diese RVS ist für die Schulung, Zertifizierung und Weiterbildung von Road Safety Auditoren (RS-Auditoren) und Road Safety Inspektoren (RS-Inspektoren) anzuwenden. Die RS-Auditoren und -Inspektoren werden generell für alle Straßen in Freiland- und Ortsbereichen geschult und zertifiziert. Die zertifizierten RS-Auditoren und -Inspektoren können unter Bezug auf das BStG und die zugehörige VO auch als Straßenverkehrssicherheitsgutachter für Autobahnen und Schnellstraßen eingesetzt werden.

Inhaltsangabe

1.    Anwendungsbereich

2.    Begriffsbestimmungen

3.    Generelle Anforderungen an Road Safety Auditoren und Road Safety Inspektoren (Straßenverkehrssicherheitsgutachter)

4.    Fachliche Voraussetzungen für die Zulassung zu einer Zertifizierung

5.    Vorgang der Zertifizierung

6.    Fachliche Einsatzgebiete für zertifizierte Road Safety Auditoren und Road Safety Inspektoren

7.    Rechtliche und technische Grundlagen für Road Safety Auditoren und Road Safety Inspektoren

8.    Angeführte Gesetze und Richtlinien

9.    Anhang

 

Verbindlichkeitserklärung
Seiten 15
Ausgabedatum 1. Juli 2012
Verbindlich Ja, verbindlich mit 07.09.2012 durch Erlass BMVIT-300.041/0058-IV/ST-ALG/2012
Arbeitsausschuss PV08 Strukturelle Verkehrssicherheit
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 24,00 € 10 %
Download 24,00 € 20 %
Dieses Produkt besteht aus folgenden Artikeln