RVS Richtlinien & Merkblätter
10 Rechtliche Vertragsbestimmungen
10.03 Preisumrechnung im Verkehrswegebau



RVS 10.03.12 Ausnahme zur Festpreisregelung bei preisbestimmenden Kostenanteilen gemäß Bundesvergabegesetz 2006
März 2007

Beschreibung

Diese RVS gibt eine Empfehlung für Ausschreibungen von (Bau-)Leistungen, welche preisbestimmende Kostenanteile mit erwartbaren starken Preisschwankungen enthalten und daher für die Vertragspartner unzumutbare Unsicherheiten bestehen.

Gegebenenfalls kann Punkt 4 dieser RVS als Vertragsgrundlage vereinbart werden.

Inhaltsangabe

1.    wendungsbereich

2.    lgemeines

3.    Verfahrensanweisung

4.    Durchführung der Preisumrechnung

5.    Angeführte Gesetze und Normen

Seiten 5
Ausgabedatum 1. März 2007
Verbindlich Vom BMVIT zur Anwendung empfohlen!
Arbeitsausschuss TV06 Preis- und Kostenindex
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 12,00 € 10 %
Download 12,00 € 20 %
Dieses Produkt besteht aus folgenden Artikeln
  • RVS 10.03.12 Ausnahme zur Festpreisregelung bei preisbestimmenden Kostenanteilen gemäß Bundesvergabegesetz 2006 - Grundtext