Tagungsunterlagen 180614 "FSV Verkehrstag 2018" - Tagungsband - Papier

Beschreibung

Der FSV-Verkehrstag, hervorgegangen aus der Jahrestagung der FSV, stellt die neueste Entwicklung am technischen Sektor im Verkehrswesen vor. Er bietet damit allen Fachleuten aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung einen Überblick über die Entwicklung des Standes der Technik. Gleichzeitig kann er als Leistungsschau der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr gesehen werden.

Inhaltsangabe

Fahrzeugrückhaltesysteme auf Brücken – Einteilung in die Klassen der ÖNORM B 1991-2 12
Dipl.-Ing. Erwin Stangl | Ingenieurbüro ste.p ZT-GmbH
Tragfähigkeitsmessungen mit dem Fallgewichtsdeflektometer

 

Dipl.-Ing. Dr.techn. Wolfgang Kluger-Eigl | BMVIT
Dipl.-Ing. Pia Mandahus, BSc | Technische Universität Wien

 

Ethik im Verkehrswesen – Arbeitspapier
Dipl.-Ing. Andreas Fromm | Asfinag

 

Vorhaben der Überarbeitung der RVS 03.08.66 und RVS 08.97.02 19
Dipl.-Ing. Gerhard Frei | ZT Dipl.-Ing. Gerhard Frei

 

RVE 08.00.01 – Baulicher Brandschutz in unterirdischen Verkehrsbauwerken
Dipl.-Ing. Roman Heissenberger | ÖBB Infrastruktur AG

 

Die Instandsetzung des Arlbergtunnels nach dem aktuellen Stand des STSG und der RVS
Dipl.-Ing. Dietmar Harbauer | Asfinag Alpenstraßen GmbH

 

Querschnittgestaltung von Freilandstraßen in Österreich:
Welche Änderungen bringt die Neufassung der RVS-Richtlinie 03.03.31?
Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang J. Berger | Universität für Bodenkultur Wien

 

Planung und Umsetzung von Verkehrsmanagementstrategien
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Markus Mailer | Universität Innsbruck

 

Schneepflugweltmeisterschaft 2018 in Danzig – Gold und Bronze für Österreich
Dipl.-Ing. Josef Neuhold | Amt der NÖ Landesregierung

 

LB-VI 05 – Neuerungen und Aktuelles
Dipl.-Ing. Peter Csöngei | ÖBB Infrastruktur AG

 

Planung, Anlage RVS 03.09.11 und Pflege RVS 12.05.11 von Grünflächen an Verkehrswegen –
RVS wurde geteilt – was steht wo und was hat sich geändert?
Ing. Wolfgang Lanner | Amt der Stmk. Landesregierung

 

GIP.at im Regelbetrieb
Dipl.-Ing. Christoph Westhauser | Amt der NÖ Landesregierung

Ausgabedatum 14.06.2018
 
Preise
Medium Netto + USt. Anzahl
Heft 39,00 € 10 %
Heft 19,00 € 10 %
Artikelgruppen