RVS-AP Nr.18 Nr. 18 Anwendungshinweise zur RVS 04.02.11 "Lärmschutz"

Beschreibung

In der RVS 04.02.11 Lärmschutz ist die Vorgangsweise zur Ermittlung der Lärmbelastung durch Straßenverkehr – bis zum Vorliegen eines harmonisierten EU-Rechenverfahrens (Anhang II der Richtlinie 2002/49/EC) – festgelegt.

 

Praktische Erfahrungen und durchgeführte Vergleichsrechnungen zeigen bei der Software-Anwendung uneinheitliche Vorgangsweisen.

 

Aufgabe des Arbeitspapiers ist es, Hinweise zur EDV-Anwendung hinsichtlich der Modellerstellung und der Festlegung verschiedener Eingangsparameter im Rechenmodell bei lärmtechnischen Untersuchungen zu geben.

Inhaltsangabe

1. Anwendungsbereich

2. Begriffsbestimmungen

3. Schallpegelberechnung

4. Schallpegelmessung

5. Angeführte Gesetze, Richtlinien und Normen

Seiten 10
Ausgabedatum 01.05.2015
Artikelgruppen
In folgenden Produkten enthalten