Verkehrsbedingte Immissionen - Lärm (VU02)

Kurzzeichen VU02
Bezeichnung Verkehrsbedingte Immissionen - Lärm
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Berechnung der Schallemissionen von Straßenverkehrslärm, Maßnahmen zur Verringerung der Lärmbelastungen

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Im Mai 2015 wurde der Annex II zur Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG im Amtsblatt der Europäischen Kommission veröffentlicht (siehe „EU-Richtlinie 2015/996 zur Festlegung gemeinsamer Lärmbewertungsmethoden“), der konkrete Vorgaben für ein EU-weites harmonisiertes Rechenverfahren enthält. Die RVS 04.02.11 wurde auf Basis dieser neuen EU-Richtlinie überarbeitet und wird von der FSV im ersten Quartal 2019 veröffentlicht.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Zukünftige Aufgabe wird es sein, das Arbeitspapier Nr. 18 „Anwendungshinweise zur RVS 04.02.11 Lärmschutz“ auf Grundlage der neu veröffentlichten RVS 04.02.11 zu überarbeiten.

Leitung
  • Rehling Christof, Dipl.-Ing.