Anforderungen an Pflasterstein- und Pflasterplattendecken, Randeinfassungen (Stei06)

Kurzzeichen Stei06
Bezeichnung Anforderungen an Pflasterstein- und Pflasterplattendecken, Randeinfassungen
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Erarbeiten von technischen Anforderungen für begangene und befahrene Decken mit Pflastersteinen und Pflasterplatten, sowie von Randeinfassungen hinsichtlich der Planung und Ausführung. Festlegen von Materialanforderungen, Abnahmekriterien und dokumentieren von Verbandsregeln runden das Aufgabengebiet ab.

Pflege der Kontakte zur Schweiz und Deutschland hinsichtlich der Abstimmung von Anforderungen im deutschsprachigen Raum.

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Erarbeiten eines Vorschlages für die Überarbeitung der RVS 08.18.01 und Abhalten von 6 Arbeitsausschusssitzungen.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Antrag und Genehmigung eines FSV-Forschungsförderungsantrages für die Untersuchung der Filterstabilität von bettungs- und Fugenmaterialien. Das Forschungsprojekt wurde abgeschlossen, der Endbericht ist an die Geschäftsstelle ergangen.

Die Überarbeitung der RVS 08.18.01 konnte bis Jahresende 2018 abgeschlossen werden und das Dokument wurde an die Geschäftsstelle übermittelt.

Zukünftig soll eine RVS für befahrbare, sickerfähige Pflasterflächen geschaffen werden, um dem Ökologiegedanken im Straßenbau gerecht zu werden. Dies bedingt aber weitere Forschungsvorhaben, um validierte Aussagen über die Zusammenhänge von Tragfähigkeit, Oberbauausbildung und Sickerfähigkeit zu bekommen.

Leitung
  • Nowotny Peter, Ing.