E-Mobilität (Stb02)

Kurzzeichen Stb02
Bezeichnung E-Mobilität
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Erstellung von Grundlagen auf der Infrastrukturseite (Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung) von den in Zusammenhang mit E-Mobilität notwendigen Einrichtungen. Beispielsweise fallen darunter die Themen Ausbildung von Betankungsanlagen, Kennzeichnung, Markierung, Platzverhältnisse, Empfehlung hinsichtlich Verortung, Standortfragen. Als Ziel wird auch die Vereinheitlichung und Standardisierung vorgesehen.

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Im Jahr 2019 haben 3 Arbeitsausschusssitzungen stattgefunden. Es wurden Regelblätter für Ladestationen im öffentlichen Raum ausgearbeitet. Dabei fanden Erfahrungswerte aus bereits bestehender Infrastruktur Eingang – etwa die Notwendigkeit der Anbringung eines Anfahrschutzes zum Schutz vor Beschädigungen. Eine Bodenmarkierung der Stellplätze ist in den Regelblättern nicht zwingend vorgesehen, da eine eindeutige Kennzeichnung durch Verkehrszeichen erfolgt. Einen wesentlichen Schwerpunkt stellte der Bundesländer übergreifende Informationsaustausch unter den Teilnehmern dar.

Bedingt durch eine hohe Fluktuation der Teilnehmer wurde die Mitgliederliste laufend aktualisiert. Die wechselnde Zusammensetzung des Arbeitsausschusses wirkt sich erschwerend auf den Arbeitsfortschritt aus.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Für Hinweistafeln, Logos und Bodenmarkierungen wird eine bundesweite Lösung angestrebt.

Leitung
  • Bekehrti Harald, Ing. Dipl.-Ing. (FH)