Erschließung und Gestaltung öffentlicher Räume (Sta04)

Kurzzeichen Sta04
Bezeichnung Erschließung und Gestaltung öffentlicher Räume
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Der Arbeitsausschuss beschäftigt sich mit der Erstellung einer übergeordneten RVS zur „Gestaltung öffentlicher Räume in Siedlungsgebieten“. Das Ergebnis der Arbeiten des Arbeitsausschusses ist als RVS 03.04.11 „Straßenplanung, Straßen im Ortsgebiet, Straßenraumgestaltung, Gestaltung öffentlicher Räume in Siedlungsgebieten“ am 1. Oktober 2011 erschienen. Diskutiert wird die Ergänzung des vorhandenen RVS-Merkblattes vorläufig im Rahmen der Erstellung eines RVS-Arbeitspapiers. Das RVS-Arbeitspapier soll Lösungsbeispiele und deren Begründung aus städtebaulicher, verkehrsplanerischer und gestalterischer Sicht beschreiben und ein entsprechendes Bewertungsschema erarbeiten.

 

Arbeitsschwerpunkt des vergangenen Jahres

Die Tätigkeit des Arbeitsausschusses ruhte im vergangenen Jahr.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Die Tätigkeiten zur RVS 03.04.11 soll nach Diskussionen im Ausschuss eine Ergänzung in Form eines RVS-Arbeitspapieres erfahren, in dem insbesondere die praktische Umsetzung der Prinzipien der RVS sowie auch derzeitige Vorzeigeprojekte das Thema sind.

Von Interesse ist die Einbindung zwischenzeitlicher Lösungen aus anderen RVS der FSV sowie Lösungen die sich aus Neuerungen z.B. von Organisationen wie den Wiener Linien und anderen Organisationen die im Bereich Straßengestaltung tätig sind ergeben. Weiters sind grundsätzlich übergeordnete Planungsgrundsätze und Überlegungen wie Smart City bis hin zu Ansätzen der Nachhaltigkeit ein Thema.

 

Hier werden derzeit die Planer der aktuellen Straßenplanungen in Siedlungsgebieten (Fußgängerzonen, Begegnungszonen usw.) angesprochen und um Mitwirkung gebeten.

Leitung
  • Macoun Thomas, ao. Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.