Fern- / Reisebusse (Sta02)

Kurzzeichen Sta02
Bezeichnung Fern- / Reisebusse
Art Arbeitsausschuss Straße
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Dieser Arbeitsausschuss wurde für die Mitarbeit im D-A-CH-Forschungsprojekt, das die Problematik von Fern- und Reisebussen im urbanen Kontext thematisiert, eingerichtet.

Unter Würdigung der Inhalte des Forschungsprojektes soll der Arbeitsausschuss die RVS 03.07.41 „Planung, Gestaltung und Bewirtschaftung von Anlagen für Reise- und Fernbusse im städtischen Gebieten“ erstellen.

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Der Arbeitsausschuss tagte 2018 in vollständiger Zusammensetzung einmal, ergänzend gab es bilaterale / telefonische Kontakte. , Dabei wurden die Arbeitspaketen bei denen Österreich den Lead hat (AP1: Ist-Zustand, Entwicklungen, Definitionen und Begriffe, AP7: Erschließung, Intermodalität, Integration in Mobilitäts- und Verkehrsstrategien und AP9: Planungsprozess /Abstimmung mit Anspruchsgruppen), bearbeitet und mit den Projektpartnern abgestimmt. Weiters wurden die Inhalte der APe der anderen Projektpartner bearbeitet.

Von der Technischen Koordinierungsgruppe fanden 2018 Sitzungen bzw. Telefonkonferenzen statt bei denen die Bearbeitungen der jeweiligen APe abgestimmt und die erforderlichen weiteren Schritte / Termine festgelegt wurden.

Mit Ende 2018 wurde das Forschungsprojekt abgeschlossen. Eine erste Präsentation des Forschungsprojektes fand im November 2018 in Köln statt.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Die Präsentation des Forschungsprojektes in Wien fand am 24.1.2019 bei einem Infonachmittag statt.

Mit Anfang 2019 beginnt die Erstellung der RVS 03.07.41 Planung, Gestaltung und Bewirtschaftung von Anlagen für Reise- und Fernbusse im städtischen Gebieten wobei für Österreich wichtige Elemente des Berichtes geprüft und berücksichtigt werden.

Leitung
  • Schipany Martin, Ing.