FSV AboNews Februar 2019

Falls der Newsletter bei Ihnen nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie hier um sich diese Mail online anzusehen.

FSV AboNews Februar 2019


Publikationen der FSV

Veranstaltungen der FSV

RVE 01.01.11, RVE 04.01.02, RVS 01.01.11, RVS 04.02.11,
RVS 04.03.11, RVS 08.16.01, RVS 08.97.05, RVS 11.03.21,
RVS 02.02.31

FSV-Verkehrstag 2019

 

 


Publikationen der FSV

 

RVE 01.01.11 "Bestimmungen für den EWR und die Türkei"
Diese RVE, ausgegeben am 01.02.2019, ist bei allen RVE - Richtlinien anzuwenden.

Shop

 

 

RVE 04.02.01 "Berechnung von Schienenverkehrslärmemissionen"
Diese RVE, ausgegeben am 01.02.2019, enthält das anzuwendende Verfahren zur Bestimmung der Emissionen von Schienenverkehrslärm als Grundlage für Lärmimmissionsberechnungen. Das Rechenverfahren behandelt den von Bahnanlagen durch den Zugverkehr und durch den Verschub- und Umschlagbetrieb ausgehenden Luftschall; Körperschall und andere Sekundärschalleffekte werden in dieser RVE nicht behandelt.
Die gegenständliche RVE stellt gemeinsam mit der ÖAL-Richtlinie Nr. 28 die Basis für die Ermittlung der Lärmindizes i.S. der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm dar und ist auch bei der Ausarbeitung strategischer Umgebungslärmkarten heranzuziehen. Sie setzt die entsprechende Richtlinie (EU) 2015/996 zur Festlegung gemeinsamer Lärmbewertungsmethoden gemäß der Richtlinie 2002/49/EG einschließlich der Berichtigung der Richtlinie (EU) 2015/996 um. Teile dieser RVE werden durch die zukünftige Bundes-Lärmverordnung rechtsverbindlich zitiert werden.
Das Ergebnis dieses Verfahrens sind Schallleistungspegel. Die Berechnung von Schallimmissionen und die Festlegung von Immissionsricht- und Immissionsgrenzwerten ist nicht Inhalt dieser RVE.

Shop

 

 

RVS 01.01.11 "Binnenmarktklausel"

Diese RVS, ausgegeben am 01.02.2019, ist bei allen notifizierten RVS anzuwenden.

Shop

 

 

RVS 02.02.31 "Der verkehrstechnische Sachverständige"
Diese RVS, ausgegeben am 01.02.2019, ist auf Sachverständige für Verkehrssicherheit, Verkehrstechnik und Verkehrsplanung im Bereich des Straßenverkehrs in Verwaltungsverfahren anzuwenden.

Shop

 

 

RVS 04.02.11 "Berechnung von Schallemissionen und Lärmschutz"
Diese RVS, ausgegeben am 01.02.2019, ist zur Berechnung von betriebsbedingten Schallemissionen von Straßen und für Lärmschutzmaßnahmen an Straßen anzuwenden.
Die Berechnung von Schallimmissionen und die Festlegung von Immissionsricht- und Immissionsgrenzwerten werden nicht in dieser RVS geregelt. Das Rechenverfahren zur Ermittlung von Schallimmissionen ist in der ÖAL-Richtlinie Nr. 28 festgelegt. Teile dieser RVS werden durch die zukünftige Bundes-Lärmverordnung rechtsverbindlich zitiert werden.
Die Anwendung dieser RVS setzt das Vorhandensein einer qualitätsgesicherten Software zur Berechnung von Schallimmissionen voraus.

Shop

 

 

RVS 04.03.11 "Amphibienschutz an Verkehrswegen"
Diese RVS, ausgegeben am 01.02.2019, ist für den Amphibienschutz auf bestehenden und neu zu errichtenden Verkehrswegen anzuwenden.

Shop

 

 

RVS 08.16.01 "Anforderungen an Asphaltschichten"
Diese RVS, ausgegeben am 01.02.2019, ist für Asphaltschichten anzuwenden, die auf Verkehrsflächen mit öffentlichem Verkehr eingebaut werden.
Als Verkehrsflächen mit öffentlichem Verkehr i.S. dieser RVS gelten Flächen, welche für Fahrzeuge gemäß der StVO bzw. dem KFG oder für den Fußgängerverkehr benützbar sind oder unter das BStG, die jeweiligen Landesstraßengesetzen oder unter das Güter- und Seilwegegesetz fallen.
Diese RVS kann sinngemäß auch für ähnliche, private Flächen angewendet werden.
Bei Baulosen, welche verschiedene Straßentypen beinhalten oder wenn keine Straßentypen definiert ist, hat der Auftraggeber (AG) im Bauvertrag Festlegungen hinsichtlich der anzuwendenden Abnahmekriterien zu treffen, wobei eine eindeutige Zuordnung zu einem oder mehreren Straßentyp(en) zu treffen ist.

Shop

 

 

RVS 08.97.05 "Anforderungen an Asphaltmischgut"
Diese RVS, ausgegeben am 01.02.2019, ist für Asphaltmischgut anzuwenden, das auf Verkehrsflächen mit öffentlichem Verkehr eingebaut wird.
Diese RVS kann sinngemäß auch für ähnliche, private Flächen angewendet werden.

Shop

 

 

RVS 11.03.21 "Asphalt und Asphaltschichten, Prüfung und Abrechnung, Abrechnungsbeispiele"
Diese RVS, ausgegeben am 01.02.2019, ist für Asphaltmischgut (gem. RVS 08.97.05 bzw. 08.97.06) und Asphaltschichten (gem. RVS 08.16.01 bzw. 08.16.06) anzuwenden, die auf Verkehrsflächen mit öffentlichem Verkehr eingebaut werden.
Diese RVS kann sinngemäß auch für ähnliche, private Flächen angewendet werden.

Shop

 

 

RVS 11.06.41 "Beurteilung der Wirksamkeit von Imprägniermitteln für nicht frosttausalzbeständige Betonoberflächen" - Zurückziehung
Diese RVS wurde mit 01.02.2019 zurückgezogen.

Shop

 

 

RVS 11.06.43 "Kunststoffzusätze für Beschichtungen" - Zurückziehung
Diese RVS wurde mit 01.02.2019 zurückgezogen.

Shop

 

 

RVS 09.02.22 "Tunnel Equipment" übersetzt ins Englische
Diese RVS ist unter Berücksichtigung der nationalen Gesetze (STSG, StVO, ETG usw.) bei Neuplanungen von Straßentunneln anzuwenden. Bei Sanierungen gilt sie sinngemäß, sofern dies dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit nicht widerspricht, vorrangig ist die Einheitlichkeit für den Tunnelbenutzer zu beachten.
Für Galerien ist diese RVS gemäß Festlegung im Punkt 7 anzuwenden.

Shop

 

Eine englische Version dieser RVS ist ebenso erhältlich

Shop

 

 

RVS 10.02.13 "Value Engineering for Infrastructure" übersetzt ins Englische
In dieser RVS, übersetzt im Jänner 2019, ist für alle Arten von Infrastrukturbauten zum Zwecke der Projektoptimierung von der Auftragserteilung für das Projekt bis zur Übergabe des fertiggestellten Bauwerks anzuwenden. Ausgehend von Bauverträgen auf Grundlage der ÖNORMen B 2110 oder B 2118 dient Value Engineering (VEng) dem übergeordneten Interesse aller Projektbeteiligten, Projektoptimierungen umzusetzen.

Shop

 

Eine englische Version dieser RVS ist ebenso erhältlich

Shop

 

 

RVS 10.02.12 "Zuschlagskriterien für Bauaufträge im Verkehrswegebau" übersetzt ins Englische
Diese RVS ist im gesamten Verkehrswegebau anwendbar. Sie enthält Vorschläge für Zuschlagskriterien für Bauaufträge im Verkehrswegebau, welche bei Vergaben nach dem technisch und wirtschaftlich günstigsten Angebot nach allfälliger projektspezifischer Adaptierung zur Anwendung kommen sollen.

Shop

 

Eine englische Version dieser RVS ist ebenso erhältlich

Shop

 

 

RVS 09.02.41 "Lighting" übersetzt ins Englische
Diese RVS ist unter Berücksichtigung der nationalen Gesetze (STSG, StVO, StVZVO, ETG usw.) für die Planung, Ausführung und Überprüfung von Beleuchtungen für Straßentunnel und Galerien anzuwenden.
Bei Sanierungen ist diese Richtlinie sinngemäß anzuwenden, sofern dies dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit nicht widerspricht; vorrangig ist die Einheitlichkeit für den Straßenbenutzer zu beachten.
Shop

 

Eine englische Version dieser RVS ist ebenso erhältlich

Shop

 

 

RVS 04.01.11 "Environmental Assessment" übersetzt ins Englische
In dieser RVS werden inhaltliche und methodische Anforderungen an Umweltuntersuchungen in unterschiedlichen Planungsphasen, definiert, die insbesondere in der Bundesstraßenplanung (Neu- und Ausbau) anzuwenden sind.
Darüberhinaus kann diese RVS für alle Verkehrsinfrastrukturvorhaben angewendet werden, für welche Umweltuntersuchungen erforderlich sind. Die Bearbeitungstiefe und der Bearbeitungsumfang sind vorhabenspezifisch anzupassen.
Shop

 

Eine englische Version dieser RVS ist ebenso erhältlich

Shop

 


Zulassungen der FSV

 

 

 

 

Zulassung

Art

Gültig bis

RVS-15.05.11-SYSTEM-0001-2018

bis

RVS-15.05.11-SYSTEM-0007-2018

Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG
Korrosionsschutz

Ignaz-Köck-Straße 15
A - 1210 Wien
ÖSTERREICH

Erstzulassung

30.11.2021

 

 

 

 

 

 

Zulassung

Art

Gültig bis

RVS-15.05.11-WERK-0002-2010

URBAS Maschinenfabrik GesmbH

Billrothstrasse 7
A - 9100 Völkermarkt
ÖSTERREICH

Verlängert

31.08.2023

 

 

 

 

 

 

Zulassung

Art

Gültig bis

RVS-15.05.11-WERK-0003-2007

 

Bartenbach Korrosionsschutz GmbH
Ralf Bartenbach

Bremschlstraße 22
A - 6706 Bürs
ÖSTERREICH

Verlängert

01.08.2023

 

 

 


Veranstaltungen der FSV

 

 

Tagungen

FSV-Verkehrstag mit Fachausstellung 2019 (27.06.2019)

mehr...

 

 

Infonachmittage

FSV-Infonachmittag: Aktuelle Fragen in der Verkehrsplanung, Straßengestaltung und Verkehrssicherheit (14.02.2019)
mehr...

FSV-Infonachmittag: Ländliche Straßen - Güterwege, Spurwege (Innsbruck) (18.02.2019)

mehr...

FSV-Infonachmittag: Visuelle Störwirkungen (14.03.2019)

mehr...

FSV-Infonachmittag: Winterdienst (06.05.2019)
mehr...

FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge (Linz) (16.09.2019)
mehr...

FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge (Leoben) (23.09.2019)
mehr...

 

 

Seminare und Podiumsdiskussionen

FSV-Seminar: LB-VI 05 - Updateseminar (Leoben) (21.02.2019)

mehr...

FSV-Planerseminar: Nichts ist beständiger als der Wandel in Reichenau an der Rax (Reichenau an der Rax) (11.04.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 5 - Basisseminar (24.04.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 5 - Basisseminar (06.06.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 5 - Basisseminar (07.10.2019)
mehr...

 

 

Schulungen

FSV-Schulung: Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fortbildungsseminar (25.03.2019)

mehr...

FSV-Schulung: Brückeninspektoren - Aufbaulehrgang (03.06.2019)
mehr...

FSV-Schulung: Brückeninspektoren - Basislehrgang (21.10.2019)

mehr...

FSV-Schulung: Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fachseminar (25.11.2019)
mehr...

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr FSV-Team

Karlsgasse 5, 1040 Wien
Tel.: +43 [0] 1 585 55 67
Fax: +43 [0] 1 585 55 67-99
Mail: office@fsv.at
Web: www.fsv.at


 

RVS-Abo-Bezieher einer Einzel- oder Mehrplatz-Lizenz können im FSV-Reader mittels "Update / Online-Update" den Download starten. Serverbasierte Installationen aktualisieren sich in der Regel selbständig innerhalb von 24 Stunden (andernfalls kontaktieren Sie Ihren Administrator).

Bitte um Information an office@fsv.at, sofern Sie keine weiteren Mail-Zusendungen wünschen - andernfalls dürfen wir von Ihrem Interesse an unseren Aussendungen ausgehen.

 
Erstelldatum 08.01.2019