FSV AboNews Dezember 2014

 
Aktuelles   Neue Veranstaltungen der FSV
FSV unter neuer Führung! Wir wünschen Ihnen eine ruhige Adventzeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2015! Verkehrssymposium: Finanzierung und Erhaltung der Verkehrsinfrastruktur in Ländern und Gemeinden
 
Aktuelles
 
 
FSV / GSV / ÖVG - Verkehrssymposium: Finanzierung und Erhaltung der Verkehrsinfrastruktur in Ländern und Gemeinden
Die österreichischen Länder und Gemeinden stehen vor großen Herausforderungen bei der Finanzierung und Erhaltung der Verkehrsinfrastruktur. Einerseits wächst aufgrund des Alters der bestehenden Straßen und Regionalbahnen der Erhaltungsbedarf, andererseits werden die zur Verfügung stehenden Mittel knapper.
Im Rahmen der Tagung werden Beiträge zu folgenden Themen durch hochkarätige Referenten vorgestellt:

• Erhaltungsbedarf der Verkehrsinfrastruktur in Ländern und Gemeinden
• Finanzierung und Erhaltung der Verkehrsinfrastruktur
• Lösunsansätze für Finanzierung und Erhaltung der Verkehrsinfrastruktur in Ländern und Gemeinden

FSV / GSV / ÖVG - Verkehrssymposium
Finanzierung und Erhaltung der Verkehrsinfrastruktur in Ländern und Gemeinden
Datum: 22. Jänner 2015
Uhrzeit: ab 10:15 Uhr
Wer lädt ein: FSV / /GSV / ÖVG
Ort: Arcotel Wimberger Wien,
1070 Wien, Neubaugürtel 34-36

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.


FSV unter neuer Führung!
Die Österreichische Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV) hat Mitte November einen neuen Vorstand gewählt. Dieser Vorstand ist für das gesamte Verkehrswesen repräsentativ, da er sowohl Vertreter der Straße als auch der Schiene enthält. Die FSV steht nun unter neuer Führung: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Johann Litzka (TU Wien) hat die bisherige, langjährige Leitung an Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Fellendorf (TU Graz) weitergereicht.

Das Präsidium spiegelt das weite Bearbeitungsfeld der FSV in Form hochrangiger Vertreter der Bundesverwaltung (Dipl.-Ing. Dr. Eva-Maria Eichinger-Vill, BMVIT), der Schiene (Dipl.-Ing. Franz Bauer, ÖBB Infrastruktur AG) und der Straße (Dipl.-Ing. Alois Schedl, ASFINAG) auch im neuen Vorstand wieder. Weitere Informationen finden Sie unter www.fsv.at.


 
Publikationen der FSV
 
 
FSV Zulassungen Gültig bis
Bauschutz GmbH
Dieselstraße 9
A - 4600 Wels
RVS 15.05.11-WERK-0002-2011 Neu
01.10.2019
Bauschutz GmbH
Dieselstraße 9
A - 4600 Wels
RVS 15.05.11-BAUKO-0004-2014 Verlängerung
01.10.2017
SRB Rostschutz Bearbeitungsges.m.b.H & CO KG
RVS 15.05.11-BAUKO-0003-2014 Verlängerung
09.10.2017
MONT IRP s.r.o.
Oceliarska 2
010 01 Zilina
SLOWAKEI
RVS 15.05.11-WERK-0002-2014 Verlängerung
20.10.2017
 
Neue Veranstaltungen der FSV
 
 
Tagungen Weitere Informationen:
11.06.2015 FSV-Verkehrstag & Fachausstellung (Terminankündigung) www.fsv.at
 
 
 
Infonachmittage Weitere Informationen:
12.02.2015 FSV-Planungswerkstatt - Begegnungszonen (Terminankündigung) www.fsv.at
03.03.2015 Baustellenabsicherung www.fsv.at
26.03.2015 Radverkehr www.fsv.at
 
 
 
Seminare und Podiumsdiskussionen Weitere Informationen:
22.01.2015 Kooperationsveranstaltung FSV / GSV / ÖVG: Verkehrssymposium - Finanzierung und Erhaltung der Verkehrsinfrastruktur in Ländern und Gemeinden www.fsv.at
 
 
 
Schulungen Weitere Informationen:
28.-30.04.2015 Brückeninspektoren - Aufbaulehrgang www.fsv.at
18.-22.05.2015 Verkehrssicherheitsgutachter und Road Safety Inspektoren - Fachlehrgang www.fsv.at
15.-18.06.2015 Betriebspersonal von Straßentunnel www.fsv.at
 
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr FSV-Team
 
 
 
 
 
Karlsgasse 5, 1040 Wien
Tel.: +43 [1] 585 55 67
Fax: +43 [1] 585 55 67-99
Mail: office@fsv.at
Web: www.fsv.at

RVS-Abo-Bezieher einer Einzel- oder Mehrplatz-Lizenz können ab sofort im FSV-Reader mittels "Daten-Datenupdate-Online" den Download starten. Serverbasierte Installationen aktualisieren sich in der Regel selbständig innerhalb von 24 Stunden (andernfalls kontaktieren Sie Ihren Administrator).

Bitte um Information an office@fsv.at, sofern Sie keine weiteren Mail-Zusendungen wünschen - andernfalls dürfen wir von Ihrem Interesse an unseren Aussendungen ausgehen.
 
Erstelldatum 02.12.2014