FSV AboNews August 2016

Falls der Newsletter bei Ihnen nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie hier um sich diese Mail online anzusehen.

FSV AboNews August 2016


Aktuelles

Publikationen der FSV

Veranstaltungen der FSV

Wörterbuch Verkehrswesen, Ausgabe 3.1 jetzt erhältlich!

RVS 15.04.61

Lenkerpersonal für Winterdienstfahrzeuge - Wahl der optimalen Salzstreumenge

 

 

Aktuelles


Digitale Neuveröffentlichung des Wörterbuch Verkehrswesen

Die Welt des Verkehrswesens ist reich an unterschiedlichsten Begriffen. Themen wie Planung, Sicherheit, Umwelt, Vertrags- und Vergabewesen, Straßen-, Brücken-, Tunnel-, Eisenbahn- und Landschaftsbau etc. können unter anderen als Teilbereiche des Verkehrswesens definiert werden. Klarheit und Übersicht in der dadurch bedingten Begriffsvielfalt bringt hier das „Wörterbuch Verkehrswesen“. Dieses wurde im Juli 2016 in der aktualisierten und erweiterten Ausgabe 3.1 digital neuveröffentlicht. Mit über 12.000 Begriffen aus mehr als 700 Quellen ist es das umfangreichste Wörterbuch des Verkehrswesens im deutschsprachen Raum.
Die digitale Version des Wörterbuchs Verkehrswesen Ausgabe 3.1 (2016) ist als 1-, 2- und 5-Platz Lizenz, Büroserver Lizenz oder Konzernserver Lizenz erhältlich. Für Schulen, Universtäten und Fachhochschulen gibt es gesonderte Angebote. Wer lieber auf das gedruckte Wort Wert legt kann nach wie vor die gedruckte Fassung des Wörterbuchs Verkehrswesen Auflage 3 (2013) zum Sonderpreis von € 66 erstehen. Eine vollständige Aufstellung aller Preise finden Sie unter www.fsv.at.

 

 

Lenkerpersonal für Winterdienstfahrzeuge – Wahl der optimalen Salzstreumenge

Art, Zeitpunkt und Umfang der erforderlichen Schnee- räum- und Streueinsätze hängen von der Verkehrsbe- deutung  der  einzelnen  Straßen  ab.  Ebenso  wird  die Art des verwendeten Streumittels von den vorhande- nen Verkehrsmengen bestimmt.

In den vergangenen Jahren gab es in Österreich eine umfangreiche Forschungstätigkeit zu Effizienz und Wirksamkeit der Salzstreuung. Die dabei im Rahmen von Feld- und Laborversuchen gewonnenen und in der Winterdienstpraxis erprobten Erkenntnisse werden bei dieser Winterdienst-Schulung eingehend erläutert. Zusammenhänge von Schneefallmenge, Fahrbahntemperatur und Verkehrsmenge werden dargestellt, um daraus eine optimale Salzstreumenge abzuleiten. Ebenso wird auf die neuesten Entwicklungen in der Salzstreu- und Gerätetechnik eingegangen.

 

FSV-Infonachmittag

Lenkerpersonal für Winterdienstfahrzeuge - Wahl der optimalen Salzstreumenge

Datum: Mittwoch, 21. September 2016
Ort: FSV, 1040 Wien, Karlsgasse 5

Hier können Sie sich anmelden!

 


Sitzungen mit Videokonferenzmöglichkeit

Ab Mitte August steht den Arbeitsausschüssen der FSV ein Sitzungszimmer mit Videokonferenztechnik zur Verfügung. Ausgerüstet mit Videokamera und Spezialmikro können Sitzungsteilnehmer über Internetverbindung zugeschaltet werden. Der Sitzungsraum fasst maximal zwölf Personen. Die entsprechende Software muss vor der Sitzung vom Videoteilnehmer per übersandtem Link (Plugin) installiert werden. Damit wird es möglich, im Bedarfsfall auf einfachem Weg auch externe Teilnehmer an einer Sitzung teilnehmen zu lassen. Die gezeigte Powerpoint-Präsentation kann ebenso wie die Sitzungsteilnehmer vom Videopartner wahrgenommen werden.

 

 

Publikationen der FSV


RVS-Veröffentlichungen mit 1. August 2016

 

RVS 03.08.63

Straßenplanung, Bautechnisches, Bautechnische Details, Oberbaubemessung (1. Abänderung)

 

RVS 15.04.61
Brücken, Brückenausrüstung, Sonderkonstruktionen, Zusätzliche Maßnahmen zur Absturzsicherung

Anwendungsbereich:

Diese RVS regelt das Erfordernis von zusätzlichen Maßnahmen zur Absicherung offener Mittelstreifen oder ähnlicher Verhältnisse bei parallel laufenden Fahrbahnen (z.B. Zwickel bereiche von Auf- und Abfahrten, Kollektorspuren, Brücken neben Brücken) sowie die Anforderungen für die Ausbildung dieser Maßnahmen auf Brücken und anderen Kunstbauten (z.B. Stützmauern) im Zuge von öffentlichen Verkehrswegen. Für Sonderbereiche, wie z.B. Brücken im Anschluss an Tunnelportale oder Hangbrücken ist die RVS auch für die Brücken außenränder anzuwenden. Sie ist grundsätzlich für Neubau, Ertüchtigung und Instandsetzung größeren Umfanges (z.B. Erneuerung von Randbalken) von Brücken und anderen Kunstbauten in der Betriebsphase anzuwenden. Diese RVS regelt keine Ausrüstungsteile, die der Wartung, Erhaltung bzw. vergleichbaren Maßnahmen am Bauwerk dienen, z.B. Arbeitsplattformnetze. Etwaige Maßnahmen zur Prävention von Vandalismus und Suizid sind nicht Gegenstand dieser RVS.

 


Zulassungen der FSV

Zulassung

Art

Gültig bis

RVS-15.05.11-SYSTEM-0001-2015

S1 - Stahlkonstruktionen Beschichtung, lösemittelhältig (LM)

 

RVS-15.05.11-SYSTEM-0002-2015 
S4 - Betonberührte Oberfläche Verbundbauweise Beschichtung, GB: LM, DB: LM-frei

 

RVS-15.05.11-SYSTEM-0003-2015 
S5 - Betonberührte Oberflächen Walzträger im Beton Beschichtung, lösemittelhältig (LM)

 

RVS-15.05.11-SYSTEM-0005-2015
S8 - Geländer und Leichtkonstruktionen: Feuerverzinkung stark abgebaut und örtlicher Stahlrost Feuerverzinkung (alt) + Beschichtung neu, lösemittelhältig (LM)

 

RVS-15.05.11-SYSTEM-0006-2015 
S13 - Lager und Fahrbahndehnfugenkonstruktionen Beschichtung, LM - inklusive betonberührter Flächen

 

Geholit + Wiemer Lack- und Kunststoff-Chemie GmbH
Sofienstraße 36
D-76676 Graben-Neudorf

 

Erstzulassung

 

 

Erstzulassung

 

 

 

Erstzulassung

 

 

 

Erstzulassung

 

 

 

 

Erstzulassung

 

 

 

01.08.2019

 

 

01.08.2019

 

 

 

01.08.2019

 

 

 

01.08.2019

 

 

 

 

01.08.2019

 

 

 

 

Veranstaltungen der FSV

 

Infonachmittage

Lenkerpersonal für Winterdienstfahrzeuge (21.09.2016)
mehr...

Visuelle Störwirkungen - RVS 05.06.11 Visuelle Störwirkungen, in Linz (17.10.2016)
mehr...

 

Seminare und Podiumsdiskussionen

Umgang mit (kont.) Aushub, in Wien (07.09.2016)

mehr...

LB-VI Version 4 - Modul Wasserwirtschaft, in Leoben (19.09.2016)

mehr...

Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 4, in Wien (27.-28.09.2016)

mehr...

 

Schulungen

Brückeninspektoren - Basislehrgang (13.-15.09.2016)
mehr...

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr FSV-Team

Karlsgasse 5, 1040 Wien
Tel.: +43 [1] 585 55 67
Fax: +43 [1] 585 55 67-99
Mail: office@fsv.at
Web: www.fsv.at

RVS-Abo-Bezieher einer Einzel- oder Mehrplatz-Lizenz können ab sofort im FSV-Reader mittels "Daten-Datenupdate-Online" den Download starten. Serverbasierte Installationen aktualisieren sich in der Regel selbständig innerhalb von 24 Stunden (andernfalls kontaktieren Sie Ihren Administrator).

Bitte um Information an office@fsv.at, sofern Sie keine weiteren Mail-Zusendungen wünschen - andernfalls dürfen wir von Ihrem Interesse an unseren Aussendungen ausgehen.

 
Erstelldatum 06.07.2016