FSV AboNews Oktober 2017

Falls der Newsletter bei Ihnen nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie hier um sich diese Mail online anzusehen.

FSV AboNews Oktober 2017


Aktuelles

Veranstaltungen der FSV

Neue Arbeitsausschüsse - Experten zur Mitarbeit gesucht

FSV-Preisverleihung 2017 "Wir finden neue Wege - die Jugend geht mit"

 

 

Aktuelles


FSV-Preis 2017 - Wir finden neue Wege, die Jugend geht mit!

Am 16. November 2017 werden abermals Verfasserinnen und Verfasser von Dissertationen, Master- und Diplomarbeiten aus dem Verkehrswesen mit dem FSV-Preis, gestiftet von der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV) und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT), ausgezeichnet. Gerne laden wir Sie ein, kostenfrei an der Veranstaltung „FSV-Preis – Wir finden neue Wege, die Jugend geht mit“, teilzunehmen. Die Themen der diesjährigen Veranstaltung sind:

  • Städtische Busbahnhöfe
  • Einfluss der Präventivstreuung auf die Eisbildung
  • Ökobilanz Gleis
  • die Semmering-Bergstrecke
  • Integrale Brücken
  • Zustandsbeschreibung des Fahrwegs der Eisenbahn
  • Maßnahmenoptimierung im untergeordneten Straßennetz
  • Car-Sharing

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter www.fsv.at

 

FSV-Tagung
FSV-Preis 2017

Datum: 16. November 2017

Uhrzeit: 11:00 bis 15:15

Ort: Riverbox, 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1

 


Neue Arbeitsausschüsse - Experten zur Mitarbeit gesucht

Neue Arbeitsausschüsse im Bereich der Erstellung von Richtlinien und Vorschriften für das Eisenbahnwesen (RVE) befinden sich in Gründung.
Um einen entsprechend Expertenpool zusammenstellen sind wir auf der Suche nach Experten für folgende Themen:

  • Drehscheiben, Schiebebühnen, Arbeitsgruben und Kranbahnen
  • Betankungsanlagen, Mineralölumschlagsanlagen, Flüssiggasumschlagsanlagen und Drucklufteinrichtungen

Falls Sie Interesse an einem der Themen haben können Sie sich bei unserer Geschäftsstelle melden. Wir freuen uns über eine Rückmeldung und eventuelle Mitarbeit in einem unserer zahlreichen Arbeitsausschüssen.

 

 

Österreichs Gemeinden sorgen für mehr Verkehrssicherheit

Durch das Modell der Kooperationsgemeinden können große und kleine Kommunen die Sicherheitslage im Ort eigenständig und aktiv verbessern, Geschwindigkeitsüberwachungen durchführen und so die Unfallzahlen nachhaltig senken.

Kooperiert eine Gemeinde mit der Verkehrsbehörde und der Polizei, ist es ihr heute möglich eigenständig Verkehrsüberwachungsmaßnahmen zu initiieren. Bewiesen haben dies schon einige Gemeinden, z.B.  ein Pilotprojekt in Perchtoldsdorf, das bereits Ende 2015 erfolgreich in den Regelbetrieb übergegangen ist.

Auf Fachtagungen, ausgerichtet von der FSV, erklären Experten allen interessierten Gemeindevertretern Punkt für Punkt wie die Geschwindigkeitskontrollen praktisch umzusetzen sind. Auf Einladung von Städtebund und Gemeindebund finden noch zwei Fachtagungen mit identem Programm statt: Am 8. November in Gmunden sowie am 27. November in Imst.

 


FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Block A + Block B, 16.10.2017, Wien

Das längste Straßennetz Österreichs ist das der Gemeinden – in Zeiten der finanziellen Engpässe stellt sich vorwiegend die Frage: „Wie kann die Kommune kostengünstig bauen und erhalten?“. Auch der Straßenbetrieb, z.B.: der Winterdienst, ist eine verantwortungsvolle und kostenrelevante Aufgabe für die u.a. der Bürgermeister gerade zu stehen hat.

Die Seminarreihe bietet Interessierten die einmalige Möglichkeit sich von der Planung über den Straßenbetrieb bis zur Erhaltung – speziell zugeschnitten auf den kommunalen und ländlichen Bereich – zeitsparend, kompetent und praxisorientiert zu informieren.

zur Anmeldung

 


Zulassungen der FSV

 

 

 

 

Zulassung

Art

Gültig bis

RSV 15.05.11-BAUKO-0004-2014


Bauschutz GmbH & Co.KG
Dieselstraße 9
A - 4600 Wels

ÖSTERREICH

Verlängert

01.10.2022

 

 

 

 

 

 

Zulassung

Art

Gültig bis

RVS 15.05.11-BAUKO-0005-2014

KOSCHUTZ Oberflächentechnik GmbH
Grillparz 1
A - 4615 Holzhausen
ÖSTERREICH

Verlängert

09.10.2022

 

 

 


Veranstaltungen der FSV

 

 

Tagungen

FSV-Preisverleihung 2017 "Wir finden neue Wege - die Jugend geht mit" (16.11.2017)

mehr...

Erhöhung der kommunalen Verkehrssicherheit - Lösungsmodell Kooperationsgemeinden, in Gmunden (08.11.2017)

mehr...

Erhöhung der kommunalen Verkehrssicherheit - Lösungsmodell, in Imst (27.11.2017)

mehr...

 

 

Infonachmittage

Lenkerpersonal für Winterdienstfahrzeuge – Wahl der optimalen Salzstreumenge (09.10.2017)

mehr...

Prüfbuch zur LB-VI04, in Salzburg (24.10.2017)

mehr...

Prüfbuch zur LB-VI04, in Wien (28.11.2017)

mehr...

 

 

Seminare und Podiumsdiskussionen

Kommunale Straßen - Block A + Block B (16.-23.10.2017)

mehr...

Kommunale Straßen - Block B (21-23.11.2017)

mehr...

 

 

Schulungen

Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fortbildungsseminar (03.10.2017)

mehr...

Brückeninspektoren - Basislehrgang (10.10.2017)

mehr...

Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fachseminar (06.11.2017)

mehr...

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr FSV-Team

Karlsgasse 5, 1040 Wien
Tel.: +43 [0] 1 585 55 67
Fax: +43 [0] 1 585 55 67-99
Mail: office@fsv.at
Web: www.fsv.at


 

RVS-Abo-Bezieher einer Einzel- oder Mehrplatz-Lizenz können ab sofort im FSV-Reader mittels "Update / Online-Update" den Download starten. Serverbasierte Installationen aktualisieren sich in der Regel selbständig innerhalb von 24 Stunden (andernfalls kontaktieren Sie Ihren Administrator).

Bitte um Information an office@fsv.at, sofern Sie keine weiteren Mail-Zusendungen wünschen - andernfalls dürfen wir von Ihrem Interesse an unseren Aussendungen ausgehen.

 
Erstelldatum 22.09.2017