FSV AboNews Juni 2019

Falls der Newsletter bei Ihnen nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie hier um sich diese Mail online anzusehen.

FSV AboNews Juni 2019


Aktuelles

Publikationen der FSV

Veranstaltungen der FSV

FSV-Infonachmittag: Stellplätze und Garagen richtig planen

RVS 04.03.15 Englisch

FSV-Verkehrstag 2019

 

 

Aktuelles

 

FSV-Infonachmittag: Stellplätze und Garagen richtig planen (13.06.2019)

Der Platzmangel im innerstädtischen Bereich führt zu Parkplatzsuchverkehr, zu Behinderungen im Fließverkehr, zur Beeinträchtigung der Aufenthaltsqualität im Straßenraum, etc. Ob Garage oder Parkdeck – die neuen Richtlinien RVS 03.07.31 Vorplanung zu Garagenstandorten, RVS 03.07.32 Entwurfsgrundlagen für Garagen und RVS 03.07.33 Technische Garagenausstattung sollen die Standortwahl erleichtern und Entscheidungsgrundlage für die Investoren bilden.
In dem Infonachmittag sprechen die Fachexperten die Bedürfnisse der Bürger hinsichtlich des Garagenbetriebes und der -ausstattung, die Gemeinden und deren Planer in Bezug auf die Entwicklung von Garagen und natürlich Garagen-betreiber, die sich über die neuesten Entwicklungen informieren können an.

zur Anmeldung

 


FSV-Verkehrstag 2019 mit Fachausstellung

Kongressprogramm

Eröffnung und Begrüßung
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Fellendorf (Vorsitzender FSV)
Prof. Mag. Dr. Gerhard Gürtlich (Leiter der Sektion Verkehr, BMVIT)

 

Block 1 – Moderation: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Fellendorf (TU Graz)

  • Planung und Entwurf von Innerortsstraßen – RVS 03.04.12
    Dipl.-Ing. Martin Seidel (ILF Consulting Engineers Austria GmbH)
  • Tätigkeit im Spannungsfeld zwischen Recht und Technik – RVS 02.02.31
    Dipl.-Ing. Egmont Fuchs (Amt der NÖ Landesregierung)
  • Strategien und Lösungen für eine nachhaltige Mobilität – Die Standpunkte der FSV
    em. o. Univ.-Prof. Dr. Gerd Sammer (Universität für Bodenkultur Wien)

Block 2 – Moderation: Dipl.-Ing. Andreas Fromm (ASFINAG)

  • Brückenerhaltung in Gemeinden – Chancen und Risiken
    Dipl.-Ing. Dr. Eva-Maria Eichinger-Vill (Vill ZT-GmbH)
  • Ersterfassung und -bewertung des Anlagevermögens der Straßeninfrastruktur – RVS 13.05.31
    Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Kluger-Eigl (BMVIT)
  • BIM trifft LB-VI – Was ändert sich?
    Dipl.-Ing. Günther Leißer (ÖBB-Infrastruktur AG)

Block 3 – Moderation: Obersenatsrat Dr. Peter Lux (Magistratsdirektion Stadt Wien)

  • Asphalt und Asphaltschichten – Anforderungen, Prüfung und Abrechnung
    Dipl.-Ing. (FH) Peter Riederer (OÖ. Boden- und Baustoffprüfstelle)
  • Mit Bindemittel stabilisierte Tragschichten – RVS 08.17.01
    Dipl.-Ing. Stefan Spalt (ASFINAG Bau Management GmbH)
  • Die neue RVS 11.06.27 „Bestimmung der Durchlässigkeit von Tragschichtmaterial und Tragschichten“ und ihre Entstehungsgeschichte
    Dipl.-Ing. Otto Leibniz (Technische Universität Graz)

Block 4 – Moderation: Dr. Johann Horvatits (BMVIT)

  • Brandschutz und Rettung auf Untertagebaustellen – RVS 09.01.52
    Dipl.-Ing. Dagmar Lauffer-Neumann (Geoconsult ZT GmbH)
  • Berechnung von Schallemissionen und Lärmschutz – RVS 04.02.11
    Dipl.-Ing. Christopf Rehling (BMVIT)
  • Eingebettete Rohre und Durchlässe – Status Quo der RVS 08.08.05
    Dipl.-Ing. Matthias Stracke (DI Matthias Stracke ZT-GmbH)

Anmeldung

 


Publikationen der FSV

 

RVS 04.03.15 "Species Protection on Transport Infrastructure" übersetzt ins Englische

Diese RVS bezieht sich auf alle im Rahmen der Planung und Realisierung von Verkehrsinfrastrukturprojekten relevanten wildlebenden Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräume – sie ist nicht auf die unionsrechtlich geschützten Arten eingegrenzt.

Diese RVS ist anzuwenden für die Planung von

  • Bundesstraßen A und S bei Neubauten sowie bei UVP-pflichtigen Ausbaumaßnahmen,
  • Landesstraßen bei UVP-pflichtigen Neubauten sowie bei UVP-pflichtigen Ausbaumaßnahmen und
  • Eisenbahn – Hochleistungsstrecken (HL-Strecken) bei Neubauten sowie bei UVP-pflichtigen Ausbaumaßnahmen,
    jedoch immer nur dann, wenn diese Baumaßnahmen wesentliche Änderungen in der Ausprägung bzw. Intensität der Wirkfaktoren mit sich bringen.

Vogelarten und wildlebende Säugetiere (ausgenommen Fledermäuse) werden in den RVS
04.03.13 und 04.03.14 behandelt und sind aus dieser RVS deshalb grundsätzlich ausgenommen. Für unionsrechtlich relevante Tatbestände dient die vorliegende RVS als Ergänzung zu den Bestimmungen der RVS 04.03.13 und 04.03.14. Ein Teil der nicht durch diese beiden RVS abgedeckten Arten und Lebensräume steht unter dem strengen Schutz der FFH-Richtlinie, wobei zahlreiche Arten nicht nur im Schutzgebietsnetz Natura 2000, sondern gem. Art. 12 der FFH-Richtlinie auch bundesweit zu schützen sind.

Hinsichtlich der Ausrüstung von Straßen- und Bahnanlagen mit Wildwarn- und Wildschutzeinrichtungen wird auf die RVS 04.03.12 verwiesen. Der in der RVS 04.01.11 genannte Aspekt der Lebensraumstrukturen wird mit Ausnahme formaler Fragen zu Schutzgebieten vollinhaltlich durch die vorliegende RVS in Verbindung mit den RVS 04.03.13 sowie 04.03.14 abgedeckt.

Hinsichtlich der Ausrüstung von Straßen und Bahnanlagen mit technischen Einrichtungen zum Amphibienschutz wird auf die RVS 04.03.11 verwiesen.

 

Shop englische Version

Shop deutsche Version

Abonnementen des "RVS-ABO Englisch" beziehen dies automatisch!

zum ABO

 


Zulassungen der FSV

 

 

 

 

Zulassung

Art

Gültig bis

RVS-15.05.11-SYSTEM-0001-2019

RVS-15.05.11-SYSTEM-0002-2019

RVS-15.05.11-SYSTEM-0003-2019

RVS-15.05.11-SYSTEM-0004-2019


Sika Deutschland GmbH
Marketing Industrial Coatings
Kornwestheimer Straße 103-107
70439 Stuttgart Stammheim
DEUTSCHLAND

Erstzulassung

31.05.2022

 

 

 

 

 

 

Zulassung

Art

Gültig bis

RVS-15.05.11-SYSTEM-0011-2007

RVS-15.05.11-SYSTEM-0014-2007
RVS-15.05.11-SYSTEM-0015-2007

RVS-15.05.11-SYSTEM-0016-2007

RVS-15.05.11-SYSTEM-0020-2007

RVS-15.05.11-SYSTEM-0021-2007

RVS-15.05.11-SYSTEM-0022-2007


Avenarius Agro GmbH
Industriestraße 51
4600 Wels
ÖSTERREICH

Verlängert

24.05.2024

 

 

 


Veranstaltungen der FSV

 

 

Tagungen

FSV-Verkehrstag 2019 mit Fachausstellung (27.06.2019)
mehr...

FSV-Preisverleihung 2019 - "Wir finden neue Wege - die Jugend geht mit" (21.11.2019)

mehr...

 

 

Infonachmittage

FSV-Infonachmittag: Stellplätze und Garagen richtig planen (13.06.2019)

mehr...

FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge (Linz) (16.09.2019)
mehr...

FSV-Infonachmittag: Einsatzleiter und Lenker im Winterdienst - Wahl der optimalen Salzstreumenge (Leoben) (23.09.2019)
mehr...

FSV-Infonachmittag: Lärmschutzwände auf Kunstbauten (09.10.2019)

mehr...

 

 

Seminare und Podiumsdiskussionen

FSV-Seminar: Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 5 - Basisseminar (07.10.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Block A + Block B (14.10.2019 - 17.10.2019 und 11.11.2019 - 13.11.2019)

mehr

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Block A (14.10.2019)

mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Rechtliche Grundlagen, Schadenshaftung (14.10.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Projektierung kommunaler Straßen (15.10.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Nichtmotorisierter Verkehr (16.10.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Straßenbetrieb, Absicherung von Baustellen (17.10.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Block B (11.11.2019 - 13.11.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Straßenbautechnik, Grundlagen (11.11.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Bauliche Straßenerhaltung (12.11.2019)
mehr...

FSV-Seminar: Kommunale Straßen - Winterdienst (13.11.2019)
mehr...

 

 

Schulungen

FSV-Schulung: Brückeninspektoren - Basislehrgang (21.10.2019)

mehr...

FSV-Schulung: Betriebspersonal von Straßentunneln (04.11.2019)

mehr...

FSV-Schulung: Verkehrssicherheitsauditoren und Road Safety Inspektoren - Fachseminar (25.11.2019)
mehr...

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr FSV-Team

Karlsgasse 5, 1040 Wien
Tel.: +43 [0] 1 585 55 67
Fax: +43 [0] 1 585 55 67-99
Mail: office@fsv.at
Web: www.fsv.at


 

RVS-Abo-Bezieher einer Einzel- oder Mehrplatz-Lizenz können im FSV-Reader mittels "Update / Online-Update" den Download starten. Serverbasierte Installationen aktualisieren sich in der Regel selbständig innerhalb von 24 Stunden (andernfalls kontaktieren Sie Ihren Administrator).

Bitte um Information an office@fsv.at, sofern Sie keine weiteren Mail-Zusendungen wünschen - andernfalls dürfen wir von Ihrem Interesse an unseren Aussendungen ausgehen.

 
Erstelldatum 06.05.2019