Schließen
Home > Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen
  1 2 3 4 5 6  ...   

13.09.2021 FSV-Seminar: LB-VI 06 - Updateseminar

Die Neuausgabe der Standardisierten Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 06 (LB-VI 06) setzt neue Maßstäbe in Hinblick auf erstmalig formulierte Leistungs- und Unterleistungsgruppen als auch in der Überarbeitung, z.B.: hinsichtlich der neuen Bezeichnungen für Erdarbeiten gemäß RVS 08.03.01.

 

Die Standardisierte Leistungsbeschreibung Verkehr und Infrastruktur Version 05 (LB-VI 05) wurde von der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr (FSV) im Jahr 2018 herausgegeben. Die LB-VI 05 war bereits eine Zusammenführung von Leistungsbeschreibungen, insbesondere des Straßen-, Brücken-, Tunnel-, Siedlungswasser-, Fluss- und Landschaftsbaus.

 

Die Leistungsgruppennummerierung wurde gegenüber der LB-VI 05 beibehalten, auch wo möglich ergänzt, und orientiert sich am Bauablauf in der Praxis.


Inhaltsangabe:

Neu in die LB-VI 06 wurden folgende Inhalte aufgenommen, ergänzt bzw. angepasst (hier nur die Wichtigsten):

  • Überarbeitung der LG11 „Kabelarbeiten“ hinsichtlich der Bahnpositionen
  • Überarbeitung der LG13 „Brunnenbau, Wasserversorgung“
  • Überarbeitung der LG20 „Spezialtiefbau“ mit den RVS 08.05.01, RVS 08.05.04, RVS 08.05.05 und RVS 08.22.01
  • Anpassungen bei LG26 „Bituminöse Trag- und Deckschichten“
  • Komplette Überarbeitung der LG40 „Straßenausrüstung – Bodenmarkierungen“
  • Aufnahme von In-situ-Prüfungen in LG42 „Lärmschutzwände“
  • Komplette Überarbeitung der LG43 „Straßenausrüstung – Rückhaltesysteme“
  • LG44 Verkehrslichtsignalanlagen (VSLA) – Zusammenführung Pos. LB-VI 04 + LB-VI 05
  • Neuerstellung der LG51 „Böschungs-, Ufer- und Sohlsicherung, Steinmauern“ mit RVS 03.08.66, RVS 08.97.02 und Merkblatt AP 34
  • Umfangreiche Überarbeitung der LG53 „Landschaftsbau“, ergänzende Positionen
  • Neuerstellung der LG55 „Deponiebau“
  • Überarbeitung der  ULG 90.82 „Geotechnische Labor- und Felduntersuchungen“, ULG 90.86 „TV-Inspektion Rohrleitungen“, ULG 90.87 „TV-Inspektion Anschlussleitungen“
  • Neuerstellung der LG91 „Chemische Untersuchungen einmalig anfallender Abfälle und Wässer“
  • Neuerstellung der LG92 „Reinigungsarbeiten“
  • Neue Bezeichnungen für Erdarbeiten gemäß RVS 08.03.01
  • Änderungen der Regelblätter 10.35.01-1 bis 3, Regelblatt 42.01-1 entfällt
  • u.v.m.

In dem Updateseminar wird auf die Änderungen sowie Neuerungen eingegangen.

Zielgruppe:

  • Auftraggeber-VertreterInnen
  • PlanerInnen
  • KalkulantInnen
  • Bauausführende
  • VertreterInnen von Kommunen