Schließen

Erschütterungen und sekundärer Luftschall (EB01)

Kurzzeichen EB01
Bezeichnung Erschütterungen und sekundärer Luftschall
Art Arbeitsausschuss Schiene
Tätigkeitsbericht

Beschreibung des Aufgabengebietes

Das Aufgabengebiet des Ausschusses umfasst die Erstellung von RVE zur

  • Durchführung von Messungen und Auswertungen von durch Schienenverkehr verursachten Erschütterungen und sekundären Luftschall

  • Prognose von Erschütterungen und sekundärem Luftschall (Prognoseverfahren für Neu- und Umbauten von Eisenbahnstrecken sowie etwaige Prognosen bei Bestandsstrecken)

  • Wahl von Maßnahmen zur Reduktion von Erschütterungen und sekundärem Luftschall, induziert durch den Schienenverkehr

  • Beurteilung von Erschütterungen und sekundärem Luftschall bei Bau- und Erhaltungsarbeiten

 

 

Arbeitsschwerpunkte des vergangenen Jahres

Die Tätigkeit des Arbeitsausschusses ruhte im vergangenen Jahr.

 

Ausblick auf zukünftige Vorhaben

Es ist vorgesehen, die Aktualität der RVE 04.02.1 bis 04.02.03 zu überprüfen und bei Bedarf Aktualisierungen vorzunehmen.

Leitung
  • Pichler Dieter, Dipl.-Ing. Dr.