News

FSV-Verkehrstag 2024

Die größte Verkehrstagung Österreichs 2024, der FSV-Verkehrstag mit begleitender Fachausstellung, findet heuer am 20. Juni statt. Die FSV ist nicht nur Veranstalter, sondern auch als Herausgeber der Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen/Eisenbahnwesen (RVS/RVE), am Verkehrstag werden Neuerungen präsentiert.

...weiter

FSV-Schriftenreihe Heft Nr. 27 "Schutz vor Unfällen mit ortsfesten Objekten auf Freilandstraßen"

Rund 75 % aller Pkw-Alleinunfälle (Unfälle mit nur einem Beteiligten) mit Personenschaden in Österreich ereignen sich auf Freilandstraßen. Des Weiteren wurden 83 % der bei Pkw-Alleinunfällen Getöteten in diesem Zeitraum im Freiland verzeichnet.

Die gegenständliche Arbeit versucht, die Lücke bei den Unfalluntersuchungen zu schließen. Sie soll Sachverständigen oder qualifizierten Fachkräften helfen, erkannte Problemstellen in einer einheitlichen Weise zu identifizieren und Verbesserungsmaßnahmen festzulegen.

...weiter

Baustellenabsicherung im Straßenbereich

Im Bereich der Verkehrsführung sind für die Zeit von Straßenbaustellen, Absicherungen zum Schutz der Verkehrsteilnehmer und Bauarbeiter zu organisieren. Die RVS 05.05.43 enthält Regelpläne für die Baustellenabsicherung.

...weiter

RVE-Zulassungen Lärmschutz

Im Bereich der Hochleistungsstrecken sind Lärmschutzwände hohen Belastungen durch Druck- und Sogwirkungen der Luft ausgesetzt. Das RVE-Zulassungsverfahren prüft Lärmschutzwände auf deren Beständigkeit.

...weiter

Vorteil für FSV-Mitglieder

Als FSV-Mitglied erhalten Sie die Zeitschriften "Straße und Autobahn" und  "Straßenverkehrstechnik" im Jahresabonnement mit einem Rabatt in Höhe von 33,3 %!

...weiter

Veranstaltungen

07.06.2024 FSV-Einführungsseminar: RVS, Normen, Richtlinien - Der Standard für das Verkehrswesen (Leoben)

Vereinheitlichung und Standardisierung in Europa wird durch die EN, ÖNORMEN, RVS/RVE und weitere Richtlinien gewährleistet. Die Arten, der Aufbau und das Verhältnis zueinander, sowie die Auswirkungen auf das Verkehrswesen werden bei diesem Infonachmittag den Teilnehmer:innen näher gebracht, um die Anwendung in der Praxis zu erleichtern.

...weiter

10.06.2024 FSV-Infonachmittag: Aktuelle Fragen in der Verkehrsplanung, Straßengestaltung und Verkehrssicherheit

Verkehrsplanung nimmt in der Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr über mehrere Arbeitsgruppen einen breiten Raum ein.

...weiter

13.06.2024 FSV-Infonachmittag: Stellplätze und Garagen richtig planen

Die bestehenden Verkehrsprobleme werden besonders durch Probleme des Parkens im öffentlichen Straßenraum mitbestimmt. Der Platzmangel im innerstädtischen Bereich führt zu Parkplatzsuchverkehr, zu Behinderungen im Fließverkehr, zur Beeinträchtigung der Aufenthaltsqualität im Straßenraum, zur Verdrängung der nicht motorisierten VerkehrsteilnehmerInnen etc. und in weiterer Folge zu Umweltproblemen vielfältiger Art.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 09.01.54 "Schutzmaßnahmen gegen Gefährdung durch Dieselmotoremmisionen" (01.05.2024)

Diese RVS ist für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei allen Arten von Untertagebaustellen anzuwenden.
Für andere Bauweisen wie Absenktunnel, Caissons usw. sowie Instandsetzungen ist sie dann anzuwenden, wenn Gefährdungen mit denen von Untertagebaustellen vergleichbar sind.
Diese RVS ist in Ergänzung zur RVS 09.01.51 zu sehen und beschreibt den Umgang mit Emissionen von Dieselmotoren und Stickoxiden.

...weiter

RVS 08.23.11 "Bodenmarkierungsarbeiten" (01.04.2024)

Diese RVS ist als Grundlage für die Ausschreibung von Bodenmarkierungsarbeiten anzuwenden und stellt den für die ausschreibenden Stellen erforderlichen technischen Mindeststandard dar.