Home > Publikationen
Alle Publikationen
  ... 19 20 21 22 23 24  ...   

RVS 10.02.13 "Value Engineering for Infrastructure" übersetzt ins Englische

Diese RVS ist für alle Arten von Infrastrukturbauten zum Zwecke der Projektoptimierung von der Auftragserteilung für das Projekt bis zur Übergabe des fertiggestellten Bauwerks anzuwenden. Ausgehend von Bauverträgen auf Grundlage der ÖNORMen B 2110 oder B 2118 dient Value Engineering (VEng) dem übergeordneten Interesse aller Projektbeteiligten, Projektoptimierungen umzusetzen.

Inhaltsangabe:

1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Allgemeines
4 Ablauf
5 Ermittlung des Mehrwerts
6 Kostentragung für die VEng-Ausarbeitung
7 Verteilungsschlüssel des generierten Mehrwertes
8 Rechtliche Aspekte
9 Angeführte Gesetze, Richtlinien und Normen
10 Empfohlene Regelwerke
11 Anhang

 

Übersetzung:

This RVS is to be applied to all types of infrastructure projects for the purpose of project optimization, from project commissioning all the way through to the delivery of the completed building. Starting from construction contracts based on ÖNORM standards B 2110 or B 2118, Value Engineering (VEng) serves all project participants‘ overriding interests in implementing project optimizations.

Table of Content:

1 Field of Application
2 Terminology, Definitions
3 General Remarks
4 Procedure
5 Determination of Added Value
6 Allocation of Costs for the VEng Draft
7 Basis of Allocation for the Generated Added Value
8 Legal Aspects
9 Acts, guidelines, standards and literature referenced
10 Recommended Policies
11 Annex